Springe zum Inhalt

What a Wonderful World

26. Mai 2019, 11:00 Uhr im KKL Luzern

ein Konzert zum 150-Jahr-Jubiläum

Stadtorchester Luzern mit
Jugendchor Farfallina-Singers und Chor Colomba Bianca, Obernau-Kriens
Chor Canto Insieme, Buttisholz

Dirigent: Dan Covaci-Babst
Chorleitung: Ursin Villiger und Andreas Wüest

  • Ouvertüre «Die Italienerin in Algier» — Gioachino Rossini
  • Adiemus — Karl Jenkins
  • Vois sur ton chemin | Caresse sur l’océan | Cerf-Volant aus «Les Choristes» — Bruno Calais, Arr. Dan Covaci
  • Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, Psalm 42 op.42, Eingangschor — Felix Mendelssohn
  • Sinfonie Nr. 8 h-moll «Unvollendete», 1. Satz Allegro ma non troppo — Franz Schubert

Pause

  • Conquest of Paradise — Papathanassin Vangelis
  • Gabriellas und Lenas Song aus «As it is in Heaven» — Stefan Nillson, Arr. Dan Covaci, Solistin — Regula Hasler
  • An American in Paris — George Gershwin, Arr. John Whitney
  • You’ll Never Walk Alone with Climb Ev’ry Mountain — Richard Rodgers
  • Hallelujah — Leonard Cohen, Solistin — Regula Hasler
  • «A Tribute to Louis Armstrong» inkl. «What a Wonderful World», «Hello Dolly» — Arr. Ted Ricketts, Dan Covaci

Tickets

sind in den folgenden Kategorien erhältlich:
Kat. A Fr. 55.— | Kat. B Fr. 45.— | Kat. C Fr. 30.—
Jugendliche bis 16 Jahre und in Ausbildung erhalten 50% Ermässigung

Tickets kaufen

Die Chöre

Kinder- und Jugendchor Farfallina-Singers — Eine Gruppe von motivierten Eltern vom Obernau gründeten im Sommer 2013 den Kinder- und Jugendchor «Farfallina-Singers» unter der Leitung von Ursin Villiger. Die Chöre proben wöchentlich in drei Altersgruppen. Sie führen eigens für sie komponierte Musicals wie auch Konzerte mit farbigen Choreographien auf. Ergänzend zu ihrem eigenen Programm bringt die junge Sängerschar auch Ständchen am Weihnachtsmarkt, im Europapark und an verschiedenen Vereinsanlässen. → Weitere Infos unter www.farfallina-singers.ch
Soraya Besse, Mia Birrer, Noemi Brönnimann, Amara Buchwalder, Saria Buchwalder, Yara Buchwalder, Solenne Buchwalder, Alma De Flaviis, Vincent Di Cesare, Andrea Gasser, Kyra Gebistorf, Jana Gehrig, Fina Gerber, Remi Gerber, Jona Herrmann, Lena Hess, Mia Hess, Melina Kühl, Sarina Kühl, Lorena Lustenberger, Angelina Lohri, Riana Lötscher, Chiara Loser, Leonie Meyer, Pedro Mota de Souza, Alija Prieto, Amanda Lucia, Rodriguez Paulino, Selina Singenberger, Nico Stocker, Hannah von Hoffmann, Camila von Hoffmann, Elin Von Wartburg, Jeanine Wyss, Esmeralda Züst

Chor Colomba bianca — Im Sommer 2014 gründete der Vorstand der Farfallina-Singers den Erwachsenenchor «Colomba bianca» unter der Leitung von Ursin Villiger. Mit dem Leitspruch. «Singen ist eine nie versiegende Quelle der Lebensfreude!» erarbeitet der Chor Konzertprojekte, welche er zusammen mit dem Kinder- und Jugendchor wie auch in eigenen Konzerten aufführt. → Weitere Infos unter www.chor-colomba-bianca.ch
Alt — Sibylle Bucher, Hedy Büttler, Franziska Egli, Katja Gehrig, Regula Haas, Isabelle Herrmann, Eva Künzli, Maggie Meier, Anja Meinetsberger, Yvonne Pfoster, Barbara Ryser, Ingrid Schmid, Selina Sidler, Petra Singenberger, Patrizia Widmer-Koch | Bass — Christian Haas, Stefan Meyer, Jost Otto Schnyder, Robert Veldman | Sopran — Lydia Geisseler Hodel, Priska Grüter, Marlise Haas, Cécile Haderer, Alma Haunreiter, Bernadette Hauser-Roos, Esther Hess, Doris Jans-Scherrer, Sandra Mächler, Gail Maddux, Edith Murer, Jana Purtschert, Monika Purtschert, Monika Riva, Patrizia Villiger, Verena Wicki Roth, Béatrice Wyss, Esmeralda Züst | Tenor — Franz Blum, Martin Blümli, Robert Hodel Geisseler, Stefan Märki, Markus Meier, Ursin Villiger | Solistin — Regula Hasler

Canto Insieme Buttisholz — Der gemischte Chor mit seinen über 40 Mitgliedern erfreut das Publikum seit über 25 Jahren mit einem vielseitigen Repertoire verschiedenster Musikstilrichtungen von Rock/Pop über Gospel, Musical bis hin zu klassischen Werken. Canto Insieme steht unter der Leitung von Andreas Wüest. → Weitere Infos unter www.canto-insieme.ch
Alt — Manuela Bucher, Pia Burri, Cécile Fischer, Priska Hurschler, Rita Lampart, Verena Lustenberger, Klara Mettler, Susanne Studer, Franziska Zurkirchen | Bass — Beat Grüter, Branko Hurschler, Joe Meyer, Michel Progin, Beat Richli, Edgar Schmidli, Stephan Schuler, Urs Stalder, René Troxler, Andreas Wüest | Sopran — Monika Barmettler, Theres Bisang, Esther Bösch, Regula Burri, Luzia Köpfli, Brigitte Matter, Eliane Niffeler, Beny Renold, Luzia Röthlin, Monica Schärer, Katja Schmid, Rosi Schmid, Agnes Stöckli, Cornelia Tresch | Tenor — Urs Burri, Alan Dissing, Ignaz Fischer, Josef Fischer, Heinz Limacher, Urban Lustenberger, Markus Röthlin